Malaga Transfer Facebook Malaga Transfer Twitter Malaga Transfer Google Plus
UK Phone 0872 614 9017Spain +34 952 962 710 info@malagatransfer.co.uk
English  German  Spanish  Russian  Dutch
×

Sehenswürdigkeiten und Museen in Marbella


Die Costa del Sol Stadt Marbella bietet Reisenden viele Freizeit-Möglichkeiten. Die Stadt ist bekannt für ihr Nachtleben, Geschäfte und Serviceleistungen für Personen mit hoher Kaufkraft und im Sommer ist sie auch berühmt für tollen Strandurlaub. Die Stadt bietet aber auch ihre eigene Geschichte und kulturelle Orte wie wir nachfolgend aufzeigen.

Museen in Marbella


Museum zeitgenössischer Spanischer Drucke

Marbella Museums

Mit bis zu 4000 Werken inklusive Gravuren, Lithographien, Serigraphien, Holzschnitten und anderen Werken. Eine umfangreiche Kollektion an Kunstwerken in einer passenden und eleganten Einrichtung. Zweifelsohne ist das Museum zeitgenössischer Spanischer Drucke ein Muss für alle Kunstliebhaber.

Adresse: Calle Hospital Bazán
Telefon: +34 952 765 741

Ralli Museum

Im Ralli Museum in Marbella finden Sie der wichtigsten Kollektionen südamerikanischer Kunst in Europa. Mit vielen Argentinischen Werken, Skulpturen von Dalí und Maillol unter anderen zeitgenössischen Künstlern.

Adresse: Carretera Nacional 340, km 176
Telefon: +34 952 857 923

Bonsai Museum

Bonsai Museum

Das Bonsai Museum wurde 1992 eröffnet und ist ein Pionier in Spanien. Im Inneren erwartet Sie eine Kollektion von Bonsais die auf Europäischer Ebene anerkannt ist, sowie 400 Jahre alte Olivenbäume.

Adresse: Avenida Doctor Maiz Vinals
Telefon: +34 952 862 926 ‎

Museum Cortijo Miraflores

Das Angebot an Museen in Marbella schließt mit dem Cortijo Miraflores Museum, das dem Besucher eine Mischung aus exotischen Baumgattungen im Garten, alten Maschinen in der Mühle und die Stadt-Kunstgalerie im Inneren präsentiert.

Adresse: Avenida Jose Luis Morales y Marin
Telefon: +34 952 902 714

Sehenswürdigkeiten in Marbella


Die Altstadt

Die Altstadt von Marbella ist zweifelsohne eine der schönsten Ecken der Stadt; in der Innenstadt werden Sie Orte entdecken die ein Foto wert sind, wie etwa der bekannte Plaza de los Naranjos, Casa del Regidor aus dem 16. Jahrhundert oder das Rathaus, dessen Bau von den Katholischen Monarchen in Auftrag gegeben wurde.

Monuments in Marbella

Es gibt auch religiöse Gebäude wie die Kapelle Ermita del Santo Cristo de Veracruz, die Kapelle Capilla de San Juan de Dios oder die wichtigste, die Kirche Iglesia de la Encarnación am Plaza San Bernabé. Ebenso erwähnenswert sind die Überreste einer Mauer der maurischen Festung aus dem 9. Jahrhundert im Stadtzentrum.

Weiterhin können Sie einige Nachbildungen der Skulpturen von Dalí in der Avenida Alameda neben dem Alameda Park entdecken. Wie die meisten der andalusischen Städte verfügt die Stadt über eine Stierkampfarena.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Marbella

Wenn Sie dann interessiert sind Marbella in ihrem Urlaub zu besuchen, laden wir Sie zu weiterer Lektüre über die interessantesten Orte in Marbella ein, damit Sie dieses fabelhafte Tourismus-Ziel noch mehr genießen können.