Malaga Transfer Facebook Malaga Transfer Twitter Malaga Transfer Google Plus
UK Phone 0872 614 9017Spain +34 952 962 710 info@malagatransfer.co.uk
English  German  Spanish  Russian  Dutch
×

Alle Strände in Málaga


Alle Strände in MálagaVom Westen bis zum Osten gibt es in Málaga insgesamt 15 Strände auf einer Länge von 40 Kilometern Küste: Der Strand in der Nähe des Golfplatzes oder San Julian, Guadalmar, Sacaba, Misericordia, San Andres, La Malagueta, Baños del Carmen, Pedregalejo, El Palo, El Dedo, El Candado, Peñon del Cuervo, Fabrica de Cemento und La Araña.

Aus diesen haben wir die 5 besten ausgewählt um einen nützlichen Reiseführer für Strände anzubieten, damit Ihnen die Wahl leichter fällt, welche Sie im Sommer aufsuchen können:

Guadalmar


GuadalmarZwischen der Gemeinde von Torremolinos und Málaga zieht sich ein 400 Meter langer und 30 Meter breiter Strand neben dem Golfplatz El Parador. Der Strand besteht aus dunklem Sand und hat zwei unterschiedliche Zonen; eine unbebaute und geschützte Zone die weniger stark besucht ist und ein bebauter Teil mit einer Strandpromenade entlang des Stadtteils Guadalmar.

La Misericordia


La MisericordiaDer Strand von La Misericordia ist bis zu 1 Kilometer lang und gehört wahrscheinlich zu den komplettesten Stränden mit einer langen und schönen Strandpromenade, sowie unter anderem einem netten Radweg, Bänken zum Ausruhen, Restaurants und Strandbars, Bars, Cafés und einem Kiosk. Der Strand aus dunklem Sand ist auch sehr breit mit Abschnitten über 30 Meter Breite.

La Malagueta


Der Strand La Malagueta ist einer der bekanntesten Küstenabschnitte der Stadt und einer der meist besuchten. Er befindet sich in hervorragender Lage in der Nähe des Stadtzentrums und dem Hafen.

Der Strand La Malagueta

Ähnlich wie in La Misericordia finden Sie auch in La Malagueta Bars und Restaurants um ein Essen mit den leckeren Speisen der Costa del Sol zu genießen. Der Strand La Malagueta ist sehr langgezogen mit über 1 km Länge und bis zu 40 Meter breit.

Peñon del Cuervo


Peñon del CuervoDer Strand von Peñon del Cuervo befindet sich weit im Osten der Stadt Málaga, ungefähr 7 Kilometer vom Zentrum entfernt. Der Strand ist mit den Hafen El Candado über die Strandpromenade verbunden; obwohl der beste Anreiseweg mit dem Auto ist. Dieser Küstenabschnitt ist in der Mitte, wo sich der Felsen in Form einer Krähe befindet recht breit und läuft an den Enden schmal aus und der Durchgang ist durch Felsen gesperrt. Es handelt sich nicht um einen großen Strand und er liegt unserer Meinung nach etwas abseits, aber wir finden ihn recht hübsch und durchaus einen Besuch wert.

Pedregalejo


Pedregalejo

Im Stadtteil von Pedregalejo steht ein Kilometer Strand zu Verfügung mit kuriosen Formen. Wie Sie auf dem Foto sehen können, ist dieser Küstenabschnitt mit Halbmond-förmigen begehbaren Wellenbrechern angelegt. Der Strand gehört zum Viertel von Pedregalejo, was bedeutet dass er ausgebaut ist und Sie somit allerlei Bars und Restaurant finden, in denen Sie die typischen Gerichte Málagas probieren können wie Paella, frittierten Fisch usw.

Andere Orte mit guten Stränden


Andere Orte mit guten SträndenSowohl Marbella westlich von Málaga als auch Nerja an der östlichen Grenze der Provinz sind zwei hervorragende Gemeinden mit guten Stränden; im Falle von Nerja gibt es auch hübsche Buchten die Ihnen sicher gefallen werden.