Malaga Transfer Facebook Malaga Transfer Twitter Malaga Transfer Instagram
English  Deustche  Español  Russian  Dutch
×

Gibraltar – Grenze Basis Leitfaden

Fels von Gibraltar
In diesem Artikel konzentrieren wir uns vor allem auf den Grenz-Aspekt von Gibraltar sowie einige nützliche Tipps für den Transport.

Die Anreise mit dem Auto nach Gibraltar hat einige Nachteile, unter denen an erster Stelle die langen Warteschlangen sowohl bei der Ein- als auch der Ausreise zu nennen wären. Wir detaillieren die Anreise mit dem Auto und zeigen andere Alternativen auf, die vielleicht besser geeignet sind.

Gibraltar Eingang
Flughafen Gibraltar

Die Zugangs-Straße nach Gibraltar ist die CA-34 nach La Linea de la Concepción, der Grenzstadt am Felsen, die von der der N-340 oder A-7 (Autobahn Malaga- Cádiz) abgeht.

Der letzte Abschnitt in Richtung Grenze ist in der Regel überlastet und manchmal kann die Wartezeit beträchtlich sein. Berühmt ist die „Big Queue“ vom 27. Juni 2013, wo es Wartezeiten von 6 Stunden bei 30 Grad Celsius gab.

Obwohl dies eine Ausnahme war, sind es die Warteschlangen im Allgemeinen nicht und somit ist es ein nützlicher Tipp, vor allem während der Sommermonate immer genug Wasser mit dabei zu haben.

Während Sie im Auto warten, kommt vielleicht ein Individuum auf Sie zu um den Eintritt nach Gibraltar und einen Parkplatz zu verrechnen; beachten Sie ihn nicht weiter, der Eintritt nach Gibraltar ist nach wie vor kostenlos.

Gibraltar Grenze
Affen in Gibraltar

Da Großbritannien außerhalb des Schengen-Raums der EU ist, ist es damit auch Gibraltar und Identitätskontrollen sind erforderlich, um die Grenze zu überqueren (Personalausweis oder Reisepass). Reisende anderer Nationalitäten benötigen u.U. ein Visum (Information bei csro@gibraltar.gov.gi).

Die Grenze ist 24 Stunden geöffnet. Für Grenzkontrolle von Fußgängern wurden vor kurzem „Intelligente Grenzen“ installiert, automatisierte Passagen mit Gesichtskontrollen, die angeblich den Übergang an der Grenze beschleunigen.

Nützliche Tipps
Gibraltar Zentrum

Parkplätze in Gibraltar sind in der Regel knapp und teuer. Es gibt Parkplätze im Freien neben der Seilbahnstation und in Queensway. Parken in nicht autorisierten Bereichen kann dazu führen, dass das Fahrzeug abgeschleppt oder stillgelegt wird.

Alternativen zur Anreise nach Gibraltar im eigenen Fahrzeug sind der öffentliche Verkehrsmittel und Privat-Transport nach Gibraltar von Flughafen Malaga. Die Busstation von La Linea befindet sich nur etwa 300 Meter von der Grenze entfernt.

Auf der Grenz-Seite von Gibraltar gibt es einen Bus in die Innenstadt. Es handelt sich um einen roten Doppel-Decker Bus mit der Nummer 5, der während der Sommermonate über ein offenes Deck verfügt um die Aussicht von der Grenze bis zur Main Street zu genießen.

Weiterhin gibt es einen Taxi-Stand und ein Tourismus-Büro.

Möchten Sie wissen, wie gegenwärtig der Verkehr an der Grenze von Gibraltar ist? Hier gibt es einen Link zu einer Live Webcam auf der englischen Seite: http://www.frontierqueue.gi/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.