Malaga Transfer Facebook Malaga Transfer Twitter Malaga Transfer Instagram
English  Deutsch  Español  Русский  Nederlands Français
×

Weihnachten in Málaga – 10 Dinge sollten Sie nicht versäumen

Wussten Sie, dass die Zeitschrift National Geographic Málaga als eines der schönsten Weihnachtsziele bezeichnet hat? Es gibt so viel zu entdecken, nicht nur die spektakuläre Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt oder die Weihnachtsmärkte!

10 Dinge die Sie Weihnachten in Málaga nicht versäumen sollten

Weihnachtsbeleuchtung in der Calle Larios

Alumbrado Navideño en la Calle Larios
Credit Depositphotos

Wenn wir eine “Rangliste” der beliebtesten Aktivitäten in Málaga zur Weihnachtszeit aufstellen würden, stünde an erster Stelle zweifellos Jahr für Jahr die spektakuläre beleuchtung der Calle Larios. Diese Fußgängerzone ist die Hauptschlagader des historischen Zentrums von Málaga mit vielen Geschäften.

Vom Anfang der Calle Larios bis zur Plaza de la Constitución kann man entlang 300 Metern die beleuchteten Bögen bewundern. Seit einigen Jahren gibt es zu bestimmten Tageszeiten auch eine Ton- und Lichtshow.

Zu diesen Zeiten ist die Calle Larios in der Regel sehr gut besucht, um die Show zu genießen.

Licht- und Tonshow

Die Licht- und Tonshow findet jeden Tag um 19 Uhr, 20.30 Uhr und 22 Uhr statt, außer am 24. und 31. Dezember. Dieses Jahr werden folgende Lieder gespielt: “Jingle Bells” vom Johann-Strauß-Orchester, “We wish you a Merry Christmas”, “Carol of the bells” von Pentatonix, “Navidad Épica” und “Hacía Belén van una burra”.

An Wochentagen sind die Lichter ab 19.30 Uhr und bis Mitternacht eingeschaltet. An Wochenenden und am Vorabend von Feiertagen sind sie bis 2 Uhr morgens und am 24. und 31. bis 6 Uhr morgens eingeschaltet.

Aber auch abgesehen von diesen Lichtern gibt es viel zu sehen und zu tun, denn allein in der Altstadt gibt es mehr als 80 beleuchtete Straßen.

Video Mapping an der Kathedrale

Ein weiteres sehr beliebtes Lichtevent findet wenige Meter von der Calle Larios entfernt vor der wunderschönen Kathedrale von Málaga statt. Es handelt sich dabei um ein „Video-Mapping”, das auf den Turm projiziert wird. Dieses Jahr heißt die Show “Engel des Lichts”.

Die Projektionen finden jeden Tag um 19:30, 20 und 22 Uhr statt, außer am 24. und 31. Dezember.

In dem Video wird das Video Mapping auf dem Domturm in einer vergangenen Ausgabe gezeigt.

Lebende Krippe der Diözese

Eine sehr tief verwurzelte Tradition in Andalusien sind die Krippen anstelle von Weihnachtsbäumen. In der Casa Diocesana Málaga kann man eine lebendige Darstellung der Geburt Jesu besuchen.

Die Besucher können in verschiedenen Szenen die wichtigsten Momente von Weihnachten nachempfinden.

Belen Viviente Diocesano Málaga
Die Lebendige Krippe findet am Samstag, den 16. Dezember, in der Casa Diocesana Málaga von 10.30 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr statt.

Darüber hinaus gibt es ein breites Angebot an Aktivitäten im Außenbereich des Diözesanhauses, mit einem großen Kinderbereich mit Hüpfburgen, königlichem Briefkasten, Weihnachtsbasteleien, Workshops usw.

Außerdem gibt es einen Gastronomiebereich, einen Weihnachtsmarkt mit handwerklichen Produkten und Weihnachtskonzerte.

Weihnachtsmarkt am Paseo del Parque

Die in den nordischen Ländern etablierten Weihnachtsmärkte werden in Málaga von Jahr zu Jahr beliebter (und schöner!).

Ganz in der Nähe des historischen Zentrums gibt es mehrere Weihnachtsmärkte, auf denen Sie Geschenke kaufen können. Auf dem Mercadillo am Paseo del Parque gibt es fast hundert Weihnachtsstände mit Krippenfiguren, Weihnachtsdekoration, Geschenken, Büchern, Nougat und traditionellen Süßigkeiten und vielem mehr.

  • Wann: 1. Dezember bis 6. Januar, von 11 Uhr bis 22 Uhr.
  • Anfahrt

Weihnachtsmarkt am Pier Eins

mercadillo navidad muelle uno

Wir empfehlen einen Spaziergang am Pier Eins (Muelle Uno), nur wenige Meter vom historischen Zentrum entfernt. Dort finden Sie einen Weihnachtsmarkt und ein Weihnachtsdorf mit vielen Aktivitäten für die ganze Familie im Dezember und bis zum 6. Januar.

Gastronomische Messe Sabor a Málaga

Feria Sabor a Malaga
Foto Europapress

Obwohl es sich nicht um einen Weihnachtsmarkt handelt, darf man die Feria sabor a Málaga nicht versäumen. Diese gastronomische Veranstaltung findet ebenfalls auf dem zentralen Paseo del Parque in Málaga statt.

Hundert Stände lokaler Erzeuger bieten die besten Brote, Wurstwaren, Weine, Kartoffeln, Honige, Olivenöle, Schokoladen, Weihnachtsgebäck, Käse und Marmeladen und vieles mehr an.

  • Die Messe Sabor a Málaga findet jedes Jahr am langen Wochenende im Dezember statt, dieses Jahr vom 6. bis 10. Dezember.
  • Anfahrt

Audiovisuelle Show im Botanischen Garten

jardin botánico navidad

Unsere besondere Empfehlung ist “Die Lichter des Botanischen Gartens”.

Eine wunderbare Tour der Magie, des Lichts und des Klangs durch die wunderschönen Installationen des historischen botanischen Gartens La Concepción.

  • Die Veranstaltung findet von Montag bis Sonntag mit täglichen Routen statt, die um 18:30 Uhr beginnen und um 21:30 Uhr enden.
  • Der Weihnachtsgarten ist vom 1. Dezember bis zum 7. Januar 2024 von 18:30 bis 22:30 Uhr geöffnet. 24. und 31. Dezember und 5. Januar geschlossen.
  • Eintrittskarten gibt es auf der offiziellen Webseite.
  • Anfahrt

Eine Weihnachtsgeschichte auf dem englischen Friedhof von Málaga

cementerio ingles navidad
Der historische englische Friedhof von Málaga hat ebenfalls Aktivitäten in seinem wunderschönen Garten aus dem 19. Jahrhundert vorbereitet.

In Anlehnung an Charles Dickens’ A Christmas Carol können wir eine spektakuläre Beleuchtung genießen, heiße Schokolade und Glühwein trinken, Weihnachtsliedern aus dieser Zeit lauschen, den Friedhof aus der Sicht des geizigen Mr. Scrooge und der Weihnachtsgeister kennenlernen oder auf dem Weihnachtsmarkt ein Geschenk kaufen.

  • Wann: 1. Dezember bis 4. Januar. Am 15., 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen. Eintritt 5 €.
  • Anfahrt

Silvester auf der Plaza de la Constitución

Jedes Jahr versammeln sich Tausende von Menschen auf der Plaza de la Constitución, um das alte Jahr zu verabschieden und das neue Jahr mit Live-Musik und viel Stimmung zu begrüßen.

  • Wann: 31. Dezember
  • Wo: Plaza de la Constitución, Málaga
  • Anfahrt

Dreikönigsumzug

Das traditionelle und vielbesuchte Familienereignis ist zweifellos die Parade der Heiligen Drei Könige in Málaga. Am 5. Januar ziehen die Heiligen Drei Könige um 18 Uhr vom Rathaus aus durch die zentralen Straßen von Málaga.

Route: Rathaus Malaga, Avda. de Cervantes, Plaza General Torrijos, Paseo del Parque, Plaza de la Marina, Alameda Principal, Puente de Tetuán, Calle Nazareno del Paso, Calle Hilera, Puente de la Esperanza, Calle Prim, Calle Atarazanas, Calle Puerta del Mar, Alameda Principal, Plaza de la Marina, Cortina del Muelle.

Bitte teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.